Impressum | Datenschutz

telefonische Erreichbarkeit

Terminanfragen für die psychotherapeutische Sprechstunde oder allgemeine Anfragen können nur dienstags von 9.00 Uhr bis 10.50 Uhr angenommen werden.

In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an die KJP Hamm 02381/893-0 oder Datteln 02363/975-470, den ärztlichen Bereitschaftsdienst 116 117 oder den allgemeinen sozialen Dienst (für Selm: 02592/69256).

Wissenschaftliche Publikationen

Reinehr T, Kersting M, Chahda C, Damschen U, Dobe M, Bürk G, Andler W (2001).
Ambulante Schulung "Obeldicks" für adipöse Kinder und Jugendliche. Kinder- und Jugendmedizin 82: 33-36.

Reinehr T, Damschen U, Dobe M, Chahda C, Kersting M, Andler W (2001).
Nachweis der Motivation verbessert den Erfolg einer ambulanten Adipositasschulung. Monatsschr Kinderheilkd 149 Supp 2: 240.

Dobe M, Bürk G, Dietz B, Blankenburg M, Zernikow B, Aksu F (2001).
"Dickköpfe": A multimodal treatment concept for children with recurrent headache in the painnetwork for children. Neuropediatrics 32: 33.

Reinehr T, Dobe M, Wollenhaupt A, Kersting M, Andler W (2002).
Erfolge einer Adipositasschulung bei Kleinkindern und Schulkindern. Aktuel Ernaehr 27, 347-348.

Reinehr T, Kersting M, Wollenhaupt A, Dobe M, Damschen U, Hepp A, Rose K, von Köding P, Vierhaus R, Kleutges N, Hoffmann D, Andler W (2005).
Nachweis der Effektivität des Adipositasprogramms "Obeldicks" -Gewichtsreduktion über bis zu 4 Jahre nach Behandlungsende und Verbesserung kardiovaskulärer Risikofaktoren. Kinder- und Jugendmedizin 5: 79-84.

Schürmann S, Damschen U, Dobe M, Berrang J, Wamsler C, Ströhlein A, Henkel W, Menke A, Baumhöfner G, Elsner U, Zernikow B (2005).
Interdisziplinär und multiprofessionell im besten Sinn - Erste interdisziplinäre Kinderschmerzambulanz in Deutschland. Klinikarzt 34: 73-78.

Dobe M, Damschen U, Reiffer-Wiesel B, Sauer C, Zernikow B (2006).
Dreiwöchige stationäre multimodale Schmerztherapie bei Kindern und Jugendlichen mit chronischen Schmerzen. Schmerz 20: 51-60.

Dobe M, Damschen U, Reiffer Wiesel B, Sauer C, Zernikow B (2006).
Multimodal Inpatient Pain Treatment in Children Results of a Three-Week Programme. Pain Research and Management 11 (Suppl. B): 49.

Hechler T, Kosfelder J, Denecke H, Dobe M, Hübner B, Martin A, Menke A, Schroeder S, Zernikow B (2007).
Erste Validierung einer deutschen Fassung des Paediatric Pain Coping Inventory (PPCI). Schmerz 21: 128.

de Sousa G, Toschke M, Schäfer A, Dobe M, Damschen U, Winkel K, Hoffmann D, von Köding P, Rose K, Reinehr T (2007).
Gewichtsstatus und kardiovaskuläres Risikoprofil bei adipösen Kindern und Jugendlichen 1 Jahr nach Beendigung des ambulanten Schulungsprogramms Obeldicks. Akt Ernähr Med 32: 11.

Dobe M (2007).
Schmerz bei Kindern: Stationäre, multimodale Therapieprogramme. Schmerz 21: 47.

Hechler T, Kosfelder J, Denecke H, Dobe M, Hübner B, Martin A, Menke A, Schroeder S, Marbach S, Zernikow B (2008).
Schmerzbezogene Copingstrategien von Kindern und Jugendlichen mit chronischen Schmerzen - überprüfung einer deutschen Fassung des Paediatric Pain Coping Inventory (PPCI-revised). Schmerz 22: 442-457.

Hechler T, Dobe M, Kosfelder J, Damschen U, Hübner B, Blankenburg M, Sauer C, Zernikow B (2008).
Effectiveness of a three-week multimodal inpatient pain treatment for adolescents suffering from chronic headache: Statistical and clinical significance. Cephalalgia 28: 466.

Schaefer A, Winkel K, Dobe M, Reinehr T (2008).
Implementierung der erfolgreichen Adipositasschulung "Obeldicks" für Kinder und Jugendliche an einem neuen Standort. Aktuel Ernaehr Med 33: 291-295.

Dobe M, Hechler T, Kosfelder J, Damschen U, Zernikow B (2008).
Schmerzreduktion durch Schmerzprovokation eine neue Behandlungskomponente in der multimodalen Schmerztherapie bei Kindern und Jugendlichen. Schmerz 22 (Suppl 2): 169.

Mönninger T, Hechler T, Gerlach AL, Dobe M, Kosfelder J, Zernikow B (2008).
Multimodale stationäre Therapie bei Kindern und Jugendlichen: Welche Rolle spielen schmerzbezogene Copingstrategien? Schmerz 22 (Suppl 2): 170.

Hübner B, Hechler T, Dobe M, Damschen U, Kosfelder J, Denecke H (2009).
Schmerzbezogene Beeinträchtigung bei Jugendlichen mit chronischen Schmerzen - Erste überprüfung des Pediatric Pain Disability Index (PPDI). Schmerz 23: 20-32.

Hechler T, Dobe M, Kosfelder J, Damschen U, Hübner B, Blankenburg M, Sauer C, Zernikow B (2009).
Effectiveness of a three-week multimodal inpatient pain treatment for adolescents suffering from chronic pain: Statistical and clinical significance. Clin J Pain 25: 156-166.

Kleber M, Schaefer A, Winkel K, Schwarz A, Többens ML, von Köding P, Rose K, Hoffmann D, Dobe M, Reinehr T (2009).
Lifestyle-Intervention "Obeldicks" für adipöse Kinder- und Jugendliche. Adipositas 3: 5-10.

Dobe M, Hechler T, Zernikow B (2009).
The pain provocation technique as an adjunctive treatment module for inpatient pain treatment for children and adolescents with chronic pain: a case report. J Child & Adolescent Trauma 2(4): 297-307.

Hechler T, Blankenburg M, Dobe M, Kosfelder J, Hübner B, Zernikow B (2009).
Effectiveness of a multimodal inpatient treatment for paediatric chronic pain: A comparison between children and adolescents. Eur J Pain 14(1):97.e1-9.

Hechler T, Dobe M, Zernikow B (2010).
Commentary: A worldwide call for multimodal inpatient treatment for children and adolescents suffering from chronic pain. J Pediatric Psychol 35(2): 138-140.

Hechler T, Kosfelder J, Vocks S, Mönninger T, Blankenburg M, Dobe M, Gerlach AL, Denecke H, Zernikow B (2010).
Changes in pain-related coping strategies and their importance for treatment outcome following multimodal inpatient treatment: Does sex matter? J Pain 11(5): 472-483.

Hechler T, Dobe M, Damschen U, Schroeder S, Kosfelder J, Zernikow B (2010).
The pain provocation technique for adolescents with chronic pain: Preliminary evidence for its effectiveness. Pain Med 11(6): 897-910.

Reinehr T, Dobe M, Winkel K, Schaefer A, Hoffmann D (2010).
Obesity in Disabled Children and Adolescents: An Overlooked Group of Patients. Dtsch Arztebl Int 107(15): 268-275.

Dobe M, Hechler T, Behlert J, Kosfelder J, Zernikow B (2011).
Chronisch schmerzkranke, schwer beeinträchtigte Kindern und Jugendlichen: Langzeiterfolge einer dreiwöchigen stationären Schmerztherapie. Der Schmerz 25: 411-422.

Dobe M, Geisler A, Hoffmann D, Kleber M, van Köding P, Lass N, Müther S, Pohl B, Rose K, Schaefer A, Többens ML, Vierhaus R, Winkel K, Reinehr T (2011).
Das Obeldicks-Konzept. Beispiel eines erfolgreichen ambulanten Therapieprogramms für Kinder und Jugendliche mit übergewicht oder Adipositas. Bundesgesundheitsblatt 54(5): 628-635.

Zernikow B, Dobe M, Hirschfeld G, Blankenburg M, Reuther M, Maier C (2012).
Bitte nicht noch mehr verletzen! Plädoyer gegen eine invasive Schmerztherapie bei Kindern mit komplexem regionalem Schmerzsyndrom (CRPS). Der Schmerz 26(4): 389-395.

Zernikow B, Wager J, Hechler T, Hasan C, Rohr U, Dobe M, Meyer A, Hübner-Möhler B, Wamsler C, Blankenburg M (2012).
Characteristics of highly impaired children with severe chronic pain: a 5-year retrospective study on 2249 pediatric pain patients. BMC Pediatrics 16; 12:54. doi: 10.1186/1471-2431-12-54

Dobe M (2013).
Den Schmerz bei Kindern verschlimmern! Die Methode der Schmerzprovokation als ein Verfahren der interozeptiven Reizexposition zur Behandlung von Kindern mit sowohl Schmerz als auch Anpassungs- oder Traumastörungen. Trauma & Gewalt 7(1), 40-47.

Hirschfeld G, Hechler T, Dobe M, Wager J, von Lützau P, Blankenburg M, Kosfelder J, Zernikow B (2013).
Maintaining lasting improvements: One-year follow-up of children with severe chronic pain undergoing multimodal inpatient treatment. J Ped Psychol 38(2), 224-236.

Wager J, Ruhe A, Hirschfeld G, Wamsler C, Dobe M, Hechler T, Zernikow B (2013)
Influence of parental occupation on access to specialised treatment for paediatric chronic pain : A retrospective study. Schmerz.27(3), 305-311.

Hechler T, Ruhe AK, Schmidt P, Hirsch J, Wager J, Dobe M, Krummenauer F, Zernikow B (2014)
Inpatient-based intensive interdisciplinary pain treatment for highly impaired children with severe chronic pain: Randomized controlled trial of efficacy and economic effects. Pain 155(1), 118-128.

Zepp B, Dobe M (2016).
"Chronische (Kopf-) Schmerzen bei Kindern und Jugendlichen." PiD-Psychotherapie im Dialog 17(4), 39-41



Buchkapitel

Hechler T, Dobe M, Damschen U, Denecke H (2009).
Psychologische Interventionen bei chronischen Schmerzen. In: B Zernikow (Hrsg.): Schmerztherapie bei Kindern, 4. Auflage. Berlin, Springer.

Dobe M, Hechler T, Damschen U, Reiffer-Wiesel B, Behlert J, Sauer C, Zernikow B (2009).
Multimodale stationäre Schmerztherapie bei Kindern und Jugendlichen. In: Zernikow B (Hrsg.): Schmerztherapie bei Kindern, 4. Auflage. Berlin, Springer.

Dobe M (2011).
Gesprächsführung. In: T. Reinehr/Kersting/van Teeffelen/Widhalm (Hrsg.): Pädiatrische Ernährungsmedizin. Stuttgart, Schattauer.

Dobe M (2012).
Schmerz bei Kindern und Jugendlichen. In: Nobis HG, Rolke R, Graf-Baumann T (Hrsg.): Schmerz eine Herausforderung. München, SpringerMedizin.

Dobe M, Zernikow B (2013).
Epidemiologie von Schmerzstörungen im Kindes- und Jugendalter. In: Dobe M, Zernikow B (Hrsg.): Therapie von Schmerzstörungen im Kindes- und Jugendalter. Springer-Verlag, Berlin Heidelberg.

Kriszio H, Wager J, Dobe M, Hechler T, Zernikow B (2013).
Schmerzstörung Eine biopsychosoziale Erkrankung. In: Dobe M, Zernikow B (Hrsg.): Therapie von Schmerzstörungen im Kindes- und Jugendalter. Springer-Verlag, Berlin Heidelberg.

Wager J, Kriszio H, Dobe M, Hechler T, Zernikow B (2013).
Diagnostik von Schmerzstörungen im Kindes- und Jugendalter. In: Dobe M, Zernikow B (Hrsg.): Therapie von Schmerzstörungen im Kindes- und Jugendalter. Springer-Verlag, Berlin Heidelberg.

Dobe M, Kriszio H, Zernikow B (2013).
Grundlagen der Therapie von Schmerzstörungen im Kindes- und Jugendalter. In: Dobe M, Zernikow B (Hrsg.): Therapie von Schmerzstörungen im Kindes- und Jugendalter. Springer-Verlag, Berlin Heidelberg.

Dobe M, Zernikow B (2013).
Wann sollte eine stationäre Schmerztherapie in Betracht gezogen werden? In: Dobe M, Zernikow B (Hrsg.): Therapie von Schmerzstörungen im Kindes- und Jugendalter. Springer-Verlag, Berlin Heidelberg.

Dobe M, Hartmann R, Kriszio H, Behlert J, Zernikow B (2013).
Therapie von Schmerzstörungen im Kindes- und Jugendalter. In: Dobe M, Zernikow B (Hrsg.): Therapie von Schmerzstörungen im Kindes- und Jugendalter. Springer-Verlag, Berlin Heidelberg.

Dobe M, Zernikow B (2013).
Besonderheiten in der Schmerztherapie bei Kindern mit psychischen oder schweren organischen Erkrankungen sowie psychosozialen Belastungsfaktoren. In: Dobe M, Zernikow B (Hrsg.): Therapie von Schmerzstörungen im Kindes- und Jugendalter. Springer-Verlag, Berlin Heidelberg.

Dobe M, Zernikow B (2013).
Können Schmerzstörungen im Kindesalter effektiv behandelt werden? In: Dobe M, Zernikow B (Hrsg.): Therapie von Schmerzstörungen im Kindes- und Jugendalter. Springer-Verlag, Berlin Heidelberg.

Dobe M, Zernikow B (2013).
Epidemiology of Chronic Pain in Children and Adolescents. In: Dobe M, Zernikow B (eds.): Practical Treatment Options for Chronic Pain in Children and Adolescents. Springer-Verlag, Berlin Heidelberg.

Kriszio H, Wager J, Dobe M, Hechler T, Zernikow B (2013).
Pain Disorder: A Biopsychosocial Disease. In: Dobe M, Zernikow B (eds.): Practical Treatment Options for Chronic Pain in Children and Adolescents. Springer-Verlag, Berlin Heidelberg.

Wager J , Kriszio H, Dobe M, Hechler T, Zernikow B (2013).
Diagnostics of Chronic Pain in Children and Adolescents. In: Dobe M, Zernikow B (eds.): Practical Treatment Options for Chronic Pain in Children and Adolescents. Springer-Verlag, Berlin Heidelberg.

Dobe M, Kriszio H, Zernikow B (2013).
The Basics of Treating Pain Disorders in Children and Adolescents. In: Dobe M, Zernikow B (eds.): Practical Treatment Options for Chronic Pain in Children and Adolescents. Springer-Verlag, Berlin Heidelberg.

Dobe M, Zernikow B (2013).
When to Decide on Inpatient Pain Therapy? In: Dobe M, Zernikow B (eds.): Practical Treatment Options for Chronic Pain in Children and Adolescents. Springer-Verlag, Berlin Heidelberg.

Dobe M, Hartmann R, Kriszio H, Hechler T, Behlert J, Zernikow B (2013).
Pain Therapy in Childhood and Adolescent Chronic Pain. In: Dobe M, Zernikow B (eds.): Practical Treatment Options for Chronic Pain in Children and Adolescents. Springer-Verlag, Berlin Heidelberg.

Dobe M, Zernikow B (2013).
Specifics of Pain Therapy in Children with Mental Disorders, Severe Somatic Diseases, or Psychosocial Stress Factors. In: Dobe M, Zernikow B (eds.): Practical Treatment Options for Chronic Pain in Children and Adolescents. Springer-Verlag, Berlin Heidelberg.

Hechler T, Dobe M, Zernikow B (2013).
Is it all Worthwhile? Effectiveness of Intensive Interdisciplinary Pain Treatment. In: Dobe M, Zernikow B (eds.): Practical Treatment Options for Chronic Pain in Children and Adolescents. Springer-Verlag, Berlin Heidelberg.

Dobe M, Zernikow B (2013).
Diagnostic Tools. In: Dobe M, Zernikow B (eds.): Practical Treatment Options for Chronic Pain in Children and Adolescents. Springer-Verlag, Berlin Heidelberg.

Dobe M (2014).
Ein schwarzer Gedanke kommt selten allein. In: Dyer A, Priebe K (Hrsg.): Metaphern, Geschichten und Symbole in der Traumatherapie. Hogrefe, Göttingen.

Hechler T, Dobe M, Zernikow B (2015).
Psychologische Interventionen bei chronischen Schmerzen. In: Zernikow B (Hrsg.): Schmerztherapie bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Springer-Verlag (5. Auflage), Berlin Heidelberg.

Hechler T, Dobe M, Heidenreich Y, Kriszio H, Rohr U, Ruhe AK, Zernikow B (2015).
Ambulante und stationäre multimodale Schmerztherapie. In: Zernikow B (Hrsg.): Schmerztherapie bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Springer-Verlag (5. Auflage), Berlin Heidelberg.



Praxis Dr. Dobe

Dr. rer. medic. Michael Dobe

Diplom-Psychologe, Kinder- und Jugendlichen​psychotherapeut

Dieselweg 35
59379 Selm
Telefon: 0152/33855680
E-Mail: info@praxis-dr-dobe.de


Tag:Uhrzeit
Montag15:00-18:00
Dienstag16:00-18:00
Mittwoch15:00-18:00
Donnerstag15:00-18:00
Freitag15:00-18:00


Praxis Zimmermann

Nico Zimmermann

Diplom-Pädagoge, Kinder- und Jugendlichen​psychotherapeut

Dieselweg 35
59379 Selm
Telefon: 0152/33855680
E-Mail: info@praxis-dr-dobe.de


Tag:Uhrzeit
Montag08:00 - 12:00 13:00 - 16:00
Dienstag08:00 - 12:00 13:00 - 16:00
Mittwoch15:00-18:00
Donnerstag15:00-18:00
Freitag08:00 - 12:00 14:00 - 18:00